Radreisen

Vorsicht – Radreisen kann süchtig machen!

Wenn im Frühling die Tage wieder länger werden, wird die Sehnsucht riesengroß. Die Sehnsucht nach der nächsten Radreise. Mit dem Fahrrad durch Europa? Am liebsten für viele Tage oder gleich einige Wochen? Das Gepäck dabei, jeden Abend in einer anderen Stadt oder einem schönen Dorf. TOLL!
Die Seele baumeln lassen, die Natur genießen, den Kopf frei kriegen, manchmal über die Anstrengung fluchen, aber stolz sein, wenn man ein Zwischenziel erreicht hat, oder auf dem höchsten Punkt des Berges angekommen ist. Unglaublich tolle Eindrücke sammeln und fremde Menschen kennenlernen – all das bedeutet Radreisen für uns.

Stephan und Pascal

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.